Forest

Da ist ein Zimmer im Wald, ein Waldzimmer. Dieses Rauschen, kenn ich. Das Knarren der Äste, das feuchte Moos auf der Rinde. Das Lichtspiel auf dem Boden, der Weg, der sich hinter den Stämmen verliert und doch da ist. Immer wieder komme ich an diesen Ort zurück, aber dieses Wieder ist nie dasselbe, die Zeit setzt den Unterschied. Das Wiederkehren wird Vergegenwärtigung und Vergangenes wird abwesend anwesend. Ich finde alles Verlorene wieder. Ich erinnere mich, ich erinnere mich an Dich.